hit counter script

Selbstgemacht Donuts versucht

Zutaten: 75 g Kokosmehl 30 g Xylit 30 g Erythrit 1/4 TL Salz 1/2 Päckchen Hefe 1/2 Würfel Zucker echter Zucker, für die Hefe 1/2 Päckchen Backpulver 6 Eier 110 g Quark 60 ml Mandelmilch 1 TL Vanille Zubereitung: Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Hefe in lauwarmer Mandelmilch und dem Zucker auflösen und an einem warmen Ort gehen lassen.Eier schaumig rühren, Quark und Mandelmilch dazu geben.Die trockenen Zutaten ebenfalls dazu geben.Für ca. 1/2 Stunde an einem warmen Ort „gehen“ lassen.Der Zucker wird dabei ziemlich vollständig durch die Hefe verbraucht.Jetzt…

Mehr

Heute gabs Pizza allias Anke

Heute gabs Pizza allias Anke ACHJA, ist etwas blöd zum ausrollen, hab dann den Teig zwischen 2 Backpapieren ausgerollt. Zubereitung des Teiges (2 Stück): 100 g Mandelmehl 75g Weizenkleber 50g Magerquark 75 ml Wasser 1 Packung frische Hefe 1 Ei 1 TL Meersalz 1 EL Olivenöl Alle trockenen Zutaten vermengen, dann die restlichen Zutaten zufügen und für 5 Minuten gut verrühren.2 Kugeln formen und diese 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.Anschließend den Teig auf ein Backblech dünn auftragen. 1 EL Tomatenmark mit 1 EL Ölivenöl und Pizzagewürz vermengen…

Mehr

Salattorte…heute mal gemacht…lecker

Hab auch schon Mal eine gemacht als Geburtstagstorte für einen der keine süßen Torten mag habe ich mit Toastbrot ohne Rinde gemacht Frischkäse und alles an Gemüse ..Schinken…Käse..eine Schicht mit Frischkäse mit Kren ..als Auflage Lachs..dazwischen immer eine Schicht Toastbrot…am Rand das es schöner aussieht hab ich Radieschen und Gurken hingegeben…man kann auch Salami machen eine Schicht mit zb essiggurkerl…was man halt mag..wichtig ist immer das brot und eine dünne Schicht Frischkäse…und dann die Auflage wieder bisschen Frischkäse und wieder brot 😀Ich habe mit Frischkäse aufgehört hab das ganze f.…

Mehr

Apfeltorte in der Low Carb Version

Wie funktioniert`s der Besuch kann kommen, ich bin bereit 150 g Butter weich 110 g Birkenzucker / Xylith 3 Eier 125 g ger. Haselnüsse 2 TL stärkefreies Backpulver 2 gestr. TL Zimt Alles miteinander zu einem Rührteig mixen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben.Bei 160 Grad Umluft ca. 30 Min. backen und auskühlen lassen.800 g grob geriebene Äpfel ‼️Gala Äpfel 11 kH80 g Birkenzucker XylithSaft einer Zitrone3 verquirlte Eier3 EL Eiweißpulver Vanille (hatte Weider 80 Plus mit 4 Komponenten)2 Becher Sahne –> für oben drauf (Nicht mit kochen)Alles…

Mehr

Das ist das Beste, was du aus Hack machen kannst!

Hacktorte Rezept: Danke dem jenigen der dieses Rezept gepostet hat. Extremes Leckerli 1 kg HackSalz Pfeffer Paprikapulver Kümmel Prise Muskat2 EierHandvoll reibekäseMan kann noch Zwiebeln oder Knofi rein machen . Ich persönlich mag es nichtAlles kneten und in eine Springform drücken . Den Rand nicht vergessen .darauf hab ich 1 El Ketchup verteilt . Man kann aber auch Schmand nehmen oder Creme fraiche Füllung: 200 g frische Pilze 2 Paprika 1 Tüte geriebenen Mozzarella 1/2 Feta rein krümeln Alles rein machen und mit dem Käse bedecken . Ihr könnt aber…

Mehr

Lecker Kilo-Kick Zum abnehmen

Wie wird der Kilokick angewandt Es heißt, man solle ihn nicht öfter als zweimal in einer Woche zu sich nehmen, da er sonst an Wirkung verliert. Andere sagen gar, dass er nur bei einem Abnehmstopp gegessen werden solle. Auch ist von „alle 10 Tage“ die Rede. Ich esse ihn zwei Mal die Woche. Zutaten:   250 ml Magerquark 1 Zitrone(n), den Saft davon 2 Eiweiß evtl. Süßstoff oder Stevia   Zubereitung:   Die Eiweiße steif schlagen. Den Quark mit dem Zitronensaft cremig rühren, bei Bedarf süßen. Nun den Eischnee unter…

Mehr

Lowcarb Pizzaschnecken einfache und schnelle

Zutaten:   Für die Teigrolle:  3 Eier  150g Käse (gerieben)  250g Quark (20% Fett)  2 EL Leinmehl  2 EL Mandelmehl  1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz Für den Belag:  100g Kochschinken (in Scheiben)  1 Zwiebel  2 Knoblauchzehen  100g Käse (gerieben) 400g stückige Tomaten (1 Dose)  1/2 TL Salz  1/2 TL Pfeffer 1/2 TL Oregano   Zubereitung:   Backofen auf 180 Grad (Ober- /Unterhitze) vorheizen. Eier, Käse, Quark, Leinmehl, Mandelmehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig…

Mehr

Pizzaschnecken, Low carb geeignet

Zutaten:   Für die Teigrolle:  3 Eier  150g Käse (gerieben)  250g Quark (20% Fett)  2 EL Leinmehl  2 EL Mandelmehl  1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz Für den Belag:  100g Kochschinken (in Scheiben)  1 Zwiebel  2 Knoblauchzehen  100g Käse (gerieben) 400g stückige Tomaten (1 Dose)  1/2 TL Salz  1/2 TL Pfeffer 1/2 TL Oregano   Zubereitung:   Backofen auf 180 Grad (Ober- /Unterhitze) vorheizen. Eier, Käse, Quark, Leinmehl, Mandelmehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig…

Mehr

Der Kilokick für die Abnahme

Zutaten :   250 g Magerquark 2 Eiweiß Saft einer Zitrone Einige Spritzer flüssiger Süßstoff   Zubereitung:   Die beiden Eiweiße steif schlagen (ich habe immer Eier der Größe L, da wurde es fast ein wenig viel Eischnee, eins hätte wohl auch gereicht…). Den Magerquark mit dem Zitronensaft und dem Süßstoff verrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Heraus kommt dann eine vollständige Abendmahlzeit. Empfohlen wird, diese eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu verzehren. Den Kilokick maximal zweimal pro Woche essen, um den Gewöhnungseffekt im Körper zu verhindern und die…

Mehr

Vanille-zebra-kuchen ohne Mehl

Zutaten :   100 g Mandelmehl, 100 g Kokosmehl 50 g Eiweißpulver Vanille 50 g Eiweißpulver Neutral 14 g stärkefreies Backpulver Alles miteinander vermischen! Dann…. 250ml Sahne, 250ml Sauerrahm 4 gr. Eßl. Birkenzucker 2 Prise Salz 6 Eier 150ml Milch   Zubereitung:   Mit dem Mixer verquirlen und dann das Mehlgemisch einrühren. Teig halbieren und in eine Hälfte 1 Eßl Backkakao rühren. In eine mit Backpapier ausgelegte 26-er Backform abwechselnd löffelweise den Teig in die Mitte geben. 1 Löffel heller Teig, 1 Löffel dunkler, 1 Löffel heller …..bis der ganze…

Mehr

Der beste Quarkauflauf fürs Fitness

Das Rezept ist low-carb und extreme Wandlungsfähig, reich an Eiweiß und schmeckt sowohl warm wie auch kalt. Warm schmeckt es eben wie Quarkauflauf, wie bei Oma, und kalt (richtig kalt, aus dem Kühlschrank) erinnert er mich ein wenig an Käsekuchen. Nur gesünder. Die Nährwerte varrieren je nach Abwandlung des Rezeptes und nach verwendeten Zutaten. Hier nur ein Auszug an Milchalternativen. Die Angabe bezieht sich jeweils auf 250ml. Kuhmilch 3,5% Fett (160 kcal), Kuhmilch, 1,5% Fett (120 kcal), Mandelmilch, original (60 kcal), Mandelmilch, ungesüßt (35 kcal), Kokosdrink, original (60 kcal), Reis-Kokosdrink…

Mehr

Quark-Pfannkuchen ohne Mehl Zum abnehmen

Ich war von diesem Rezept nicht wirklich überzeugt, trotzdem habe ich es ausprobiert und war positiv überrascht. Die Pfannkuchen waren fein, klebten in der Pfanne nicht und ließen sich gut aufrollen. Ich habe die Mengen verdoppelt.   ZUTATEN: 1 St.Ei 65 mlMilch 1 ELQuark 1,5 ELPuddingpulver mit Vanille-Geschmack ZUBEREITUNG:   Die Zutaten mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät verrühren. Den Teig wie gewohnt in der Pfanne braten. Die Pfanne mit ein wenig Öl bestreichen, Teig darauf geben und dünne Pfannkuchen herstellen. Diese anschließend mit Marmelade, Nutella, Schokolade, Quark, Mohn, Nüssen…

Mehr