Der Kilokick für die Abnahme

Zutaten :   250 g Magerquark 2 Eiweiß Saft einer Zitrone Einige Spritzer flüssiger Süßstoff   Zubereitung:   Die beiden Eiweiße steif schlagen (ich habe immer Eier der Größe L, da wurde es fast ein wenig viel Eischnee, eins hätte wohl auch gereicht…). Den Magerquark mit dem Zitronensaft und dem Süßstoff verrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Heraus kommt dann eine vollständige Abendmahlzeit. Empfohlen wird, diese eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu verzehren. Den Kilokick maximal zweimal pro Woche essen, um den Gewöhnungseffekt im Körper zu verhindern und die…

Mehr

Vanille-zebra-kuchen ohne Mehl

Zutaten :   100 g Mandelmehl, 100 g Kokosmehl 50 g Eiweißpulver Vanille 50 g Eiweißpulver Neutral 14 g stärkefreies Backpulver Alles miteinander vermischen! Dann…. 250ml Sahne, 250ml Sauerrahm 4 gr. Eßl. Birkenzucker 2 Prise Salz 6 Eier 150ml Milch   Zubereitung:   Mit dem Mixer verquirlen und dann das Mehlgemisch einrühren. Teig halbieren und in eine Hälfte 1 Eßl Backkakao rühren. In eine mit Backpapier ausgelegte 26-er Backform abwechselnd löffelweise den Teig in die Mitte geben. 1 Löffel heller Teig, 1 Löffel dunkler, 1 Löffel heller …..bis der ganze…

Mehr

Der beste Quarkauflauf fürs Fitness

Das Rezept ist low-carb und extreme Wandlungsfähig, reich an Eiweiß und schmeckt sowohl warm wie auch kalt. Warm schmeckt es eben wie Quarkauflauf, wie bei Oma, und kalt (richtig kalt, aus dem Kühlschrank) erinnert er mich ein wenig an Käsekuchen. Nur gesünder. Die Nährwerte varrieren je nach Abwandlung des Rezeptes und nach verwendeten Zutaten. Hier nur ein Auszug an Milchalternativen. Die Angabe bezieht sich jeweils auf 250ml. Kuhmilch 3,5% Fett (160 kcal), Kuhmilch, 1,5% Fett (120 kcal), Mandelmilch, original (60 kcal), Mandelmilch, ungesüßt (35 kcal), Kokosdrink, original (60 kcal), Reis-Kokosdrink…

Mehr

Quark-Pfannkuchen ohne Mehl Zum abnehmen

Ich war von diesem Rezept nicht wirklich überzeugt, trotzdem habe ich es ausprobiert und war positiv überrascht. Die Pfannkuchen waren fein, klebten in der Pfanne nicht und ließen sich gut aufrollen. Ich habe die Mengen verdoppelt.   ZUTATEN: 1 St.Ei 65 mlMilch 1 ELQuark 1,5 ELPuddingpulver mit Vanille-Geschmack ZUBEREITUNG:   Die Zutaten mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät verrühren. Den Teig wie gewohnt in der Pfanne braten. Die Pfanne mit ein wenig Öl bestreichen, Teig darauf geben und dünne Pfannkuchen herstellen. Diese anschließend mit Marmelade, Nutella, Schokolade, Quark, Mohn, Nüssen…

Mehr

Einfache Apfelkuchen

Es gibt mal wieder Apfelkuchen:   100 g weiche Butter 120g Erythrit 4 Eier 100 g Mandelmehl 2 TL Vanilleextrakt 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver 5 kleine Äpfel   Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter mit Erythrit schaumig rühren und nach und nach die Eier darunterrühren, Vaniellextrakt zugeben. Mandelmehl und Backpulver unter die Masse heben (am besten gesiebt). 3 Äpfel reiben und unter die Masse geben. Die Masse in eine kleine Kastenform oder eine runde Form mit Durchmesesr 18-20 cm geben. 2 Äpfel in scheiben schneiden und die Kuchen damit belegen. Den…

Mehr

Gemüse-Hack-Feta Gratin zum abnehmen

Zutaten für 4 Personen:   500 g frisches gemischtes Hackfleisch 1 Dose Pilze (ganze Köpfe) 1 rote und gelbe Paprika (gewürfelt) Blumenkohlröschen, Lauchzwiebel klein gehackt und Kohlrabistückchen nach Belieben 400 g Tzaziki geriebener Morzarella und Gouda 200 g Fetawürfel Gewürze: Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver   Zubereitung:   Das Hackfleisch scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. die Pilze und das gesamte Gemüse dazu geben, und etwas aufkochen lassen. Tzaziki dazu geben, alles gut vermengen und mit Knoblauchpulver nach Belieben würzen, nochmal c.a 10 Minuten köcheln lassen. den Topfinhalt in…

Mehr

Schoko-Walnuss-Kuchen mit rote Beerencreme

Boden (26er Form):   6 Eier Gr L 150 ml Milch 2 EL Öl 60 gr Backkakao 200 gr gemahlene Mandeln 50 gr gehackte Walnüsse 60-80 gr Xucker 15 gr LC Backpulver   Eier trennen – Eiweiß steif schlagen. Eigelb schaumig rühren. Restlichen Zutaten zugeben. Vorsichtig dem Eischnee unterheben. Bei 170 Grad Ober/Unterhitze für ca 30 Minuten backen. Stäbchenprobe. Auskühlen lassen. Boden teilen. Creme:   250 gr Mascarpone 250 gr Naturjoghurt 300 gr rote Beeren (was man am liebsten mag) 2 TL Agar agar Etwas Süße nach belieben. Rote Beeren…

Mehr

Sommertraum mit Mandarinen

Boden: 6 Eier 200 gr gemahlene Mandeln 2 EL Frischkäse 6-8 TL Xucker 15 gr LC Backpulver Orangen- oder Zitronenaroma ➡  Alles zusammen rühren. Bei 200 Grad Ober/Unterhitze 25 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen. Creme: 250 ml Cremefine zum Aufschlagen oder Schlagsahne 250 gr Quark 40% 250 gr Mascarpone 2 Dosen Mandarinen (von Natreen 7KH) abgetropft Xucker nach Bedarf Etwas Vanillearoma Eine Prise Zimt ➡ Sahne steif schlagen. Die restlichen Zutaten zugeben. Auf den kalten Boden eine Schicht der Creme. 2 Dosen Mandarinen darauf verteilen (12 Mandarinenstückchen zur Seite legen). Die…

Mehr

Kohlrabi Auflauf zum abnehmen

Kohlrabi Auflauf   3 Kohlrabi schälen u in dünne Halbmonde schneiden u in etwas Gemüse Brühe gute 10 min weich kochen. Herausnehmen u abtropfen lassen. 400 g Rinderhack anbraten u mit Salz, Pfeffer u 1 TL Curry würzen. 100g Kräuterfrischkäse unterrühren. Auflaufform ganz leicht einfetten u die Hälfte der Kohlrabi Monde fächerartig einfüllen. Hackmasse darauf verteilen u restlichen Kohlrabi darauf legen. Mit 100g geraspelten Käse bestreuen u 3 Eier verquirlen u mit Salz,Pfeffer, Curry u Kräuter der Provence vermischen u übern Auflauf gießen. 20 min bei 200 Grad im Ofen…

Mehr

Hab jetzt zum ersten Mal nach der Schwangerschaft wieder was Low Carb zubereitet. Einfach mal Reste verwertet.

ZUTATEN:   Brokkoli – halber Karton (waren glaube ich 500g) 2 Scheiben Kochschinken halbe Packung Feta 1 Becher Creme Fraiche Salz eventuell etwas Gemüsebrühe für das Kochen des Brokkolis Pfeffer Paprika Knoblauch Scheiblettenkäse und Cheddar nach Belieben   ZUBEREITUNG:   Brokkoli im Topf gegart und anschließend in eine Auflaufform gepackt. Feta, Kochschinken gewürfelt mit rein. Creme Fraiche unter gehoben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch gewürzt. Und oben Scheiblettenkäse und Cheddar drüber. (Auf dem Bild noch nicht zusehen) Bei 180 Grad ca. 12 Minuten in den Ofen.    

Mehr

Panna Cotta Torte mit Erdbeeren

– mind. 24 Std. vorher zubereiten   Boden:   4 Eier 50 g Kokosmehl 50 g Kokosflocken 100 g Birkenzucker 35 g gemahlene Mandeln 75 g weiche Butter 15 g LC Backpulver Alles zusammen rühren und in den Ofen. Ofen vorheizen 175 Grad 25min – Springform 26er Boden auskühlen lassen Panna Cotta 250ml Sahne mit 50g Birkenzucker im Topf aufkochen und immer rühren, 5 Blatt weiße Gelatine einweichen und zu der Sahne geben und etwas abkühlen lassen, 250ml Joghurt mind 3,5% unter rühren und auf den kühlen Boden bringen –…

Mehr

Gefüllte paprika , schnell und leicht zu machen

Heute gibt es Gefüllte Paprika Low carb Ofen auf 200Grad vorheizen. 4 Paprikaschoten, 4-5 Champignons, 1Becher Schmand, 1Becher Kräuterfrischkäse, 1/2 Pack.Käse geriebenen (,ich habe Parmesan)genommen 1Ei, 250 gr Salami, 3Wiener, 1/2 Stange Selerie.   Paprika halbieren und entkernen. Pilze,Salami, Wiener Selerie in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Frischkäse, Schmand,Ei und den Reibekäse hinzugefügen und die Zutaten gut miteinander vermengen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die halben Paprika füllen und bei 200 Grad für 30 Minuten backen. Ich habe noch obendrauf je eine Scheibe Saint Albray…

Mehr
error: Content is protected !!