hit counter script

Heidelbeer-Käsekuchen, der süchtig macht

ZUTATEN ( Für 16 Stücke ):     100 g weiche + etwas Butter 175 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 1,25 kg Magerquark abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 400 g Schlagsahne 6 Eier (Gr. M) 300 ml Milch 100 g Speisestärke 75 g gehackte Mandeln 500 g Heidelbeeren 200 g Heidelbeerkonfitüre ZUBEREITUNG:   Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). 100 g Butter, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Quark, Zitronenschale, Sahne und Eier unterrühren. Milch und Stärke glatt rühren, dann unter­rühren.…

Mehr

Karottenkuchen-Bananen-Brot

Köstlich weiches und feuchtes hausgemachtes Karottenkuchen-Bananenbrot, perfekt zum Frühstück oder als gesundes Dessert!   Dieses gesunde Karottenkuchen-Bananenbrot-Rezept kann sein: Vegan Ölfrei Gluten-frei Fettarm Einfach zu machen!   Zutaten:   2 Tassen Weiß-, Dinkel- oder Hafermehl 1 TL Backpulver 1 TL Zimt 3/4 TL Backpulver 3/4 TL Salz optional 1/8 TL Muskat 1 1/2 Tasse pürierte, überreife Banane 1/2 Tasse fein zerkleinerte Möhre 1/2 Tasse reiner Ahornsirup, Honig oder Agave 1/4 Tasse Milch nach Wahl 1/4 Tasse Öl ODER zusätzliche Milch nach Wahl 2 TL reiner Vanilleextrakt optional, zerquetschte Walnüsse, Kokosnuss……

Mehr

Veganes Kaffeeeis

  Cremiges veganes Kaffeeeis ohne Eier, Milchprodukte oder Zuckerzusatz – in weniger als 5 Minuten zubereitet! Zutaten:     2 große gefrorene Bananen (für bananenfreie verwenden Sie entweder my: Coconut Ice Cream oder this Almond Milk Ice Cream) 1/2 TL Instantkaffee, Decaf oder normal 1/8 TL reiner Vanilleextrakt Prise Salz (optional) 1/4 TL Zimt (optional) Handvoll Schokoladenstückchen (optional) für den Reichtum 2 EL Mandel- oder Cashewbutter oder 1/4 Tasse Kokosnusscreme Anleitung:   Um Mokka-Kaffee schön cremig zu machen, können Sie einen Löffel Kakaopulver einrühren. Ich habe mich auch dafür entschieden,…

Mehr

Keto-Eis (Low carb)

Ein milchfreies und kohlenhydratarmes Keto-Eis, das jeder genießen kann, auch wenn Sie keine Keto-Diät einhalten!   Zutaten:   2 Tassen Kokosmilchkonserven 1/3 Tasse Xylit, Erythrit oder Süßstoff nach Wahl 1/8 TL Salz 1 1/2 TL reiner Vanilleextrakt oder Vanillebohnenpaste optionale Zutaten für den gewünschten Geschmack   Anleitung:   Stellen Sie sicher, dass Sie Vollfett-Kokosmilch in Dosen verwenden, kein Lite- oder Kokosmilchgetränk. Falls gewünscht, können Sie anstelle des Extrakts die Samen einer Vanilleschote verwenden. Keto-Eis zubereiten: Milch, Süßstoff, Salz und Vanilleextrakt verrühren. Wenn Sie eine Eismaschine haben, wenden Sie einfach die…

Mehr

Eine bunte und gesunde Gemüse – Reis – Pfanne

ZUTATEN ( 2 Portionen ):   1 halbe Stange Porree 30 gr. Alsan – ist eine pflanzliche Margarine 16 braune Champignons 4 Stück Karotten 1 handvoll Zuckerschoten 2 Tassen gekochten Reis 1 EßL meiner Gemüsebrühe oder-Salz-nehmen frisch gemahlenen Pfeffer     ZUBEREITUNG:   Die Champignons bürsten und in Scheiben schneiden. Karotten schälen, waschen und mit einem Sparschäler längs dünn hobeln. Die Zuckerschoten waschen und grob 1 x quer durch schneiden. Nun noch den Porree waschen und schneiden. Der Reis sollte gekocht sein und bereit stehen…. eine Pfanne oder Topf erhitzen,…

Mehr

Spinat-Lasagne – Lecker vegetarisch Geschickt abgewandelt

4 Personen ca. : 750 kcal 3150 kJ 30g Eiweiß 56g Fett 29g Kohlenhydrate   Das Grundrezept für Spinat-Lasagne unten lässt sich ganz einfach abwandeln. Besonders toll ist die Kombination mit Feta. Dafür einfach 200 g zerbröckelten Feta unter den gedünsteten Spinat rühren, 2 Tomaten in Scheiben schneiden und auf die letzte Soßen-Schicht verteilen. Dann noch mit Käse bestreuen und ab in den Ofen. Probiere auch mal die Varianten Lachs-Spinat-Lasagne oder Spinat-Schinken-Lasagne.   ZUTATEN ( 4 Portionen ):   1 kg Spinat 6 Schalotten 2 Knoblauchzehen 1/2 Bund Salbei 4…

Mehr

Auflauf mit Soja-Hackfleisch, Aubergine und Käse

Kalorien 356 kcal Kohlehydrate 28 % Eiweiß 23 % Fett 49 % Ballaststoffe 9 g ZUTATEN(1 Portionen): 1 Aubergine/n 30 g Sojagranulat 50 g Sojasahne 1 EL Tomatenmark 150 ml Gemüsebrühe 2 EL Ajvar 0,25 Bund/Bünde Basilikum, frisch 2 TL Öl Salz Pfeffer ZUBEREITUNG: Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Für das Soja-Hackfleisch einen Topf erhitzen, das Sojagranulat in 2/3 der Gemüsebrühe aufkochen und 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen Aubergine/n waschen, trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen und 10 Minuten auf einem Küchenpapier ziehen lassen. Die…

Mehr

Erdbeer- Joghurt- Kuchen

Die Idee für diesen Kuchen geistert schon seit Wochen in meinem Kopf herum, heute habe ich ihn endlich einmal in Angriff genommen und bin total begeistert. Er ist wirklich lecker, kinderleicht zu machen und fast nur gesund Zuerst habe ich einen Becher Soja- Joghurt (500g) mit 3-4 EL Chiasamen verrührt und in den Kühlschrank gestellt. Dann habe ich den Boden gemacht: 1,5 Tassen Dinkelvolkorn  1 Tüte Backpulver 1 Prise Salz 3 EL Öl 1/4 Tasse Vollrohrzucker Wasser nach Gefühl 1 TL Apfelessig habe ich zusammen gerührt, den Teig in eine Springform…

Mehr

Proteinpancake ohne Ei

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel /Kalorien p. P.: ca. 175 kcal ZUTATEN( 1 Portionen): 25 g Pulver (Eiweiß-) 60 ml Milch, 0,3 % Fett 1 EL, gestr. Leinsamen, geschrotet 3 EL Wasser 1 TL, gestr. Flohsamen etwas Stevia evtl. Zimt etwas Öl, zum Braten ZUBEREITUNG: Wasser mit dem Leinsamenschrot verrühren und einige Minuten quellen lassen. Die Mischung ist der Ersatz für ein Ei. Danach alle Zutaten miteinander verrühren und etwa 15 Minuten im Kühlschrank stehen lassen. Den Teig mit…

Mehr

Vegane Lasagne

Dieses Rezept für vegane Lasagne ist nicht schwierig zuzubereiten und schmeckt auch Kindern sehr gut. ZUTATEN( 4 Portionen): 1 Aubergine 1 Zucchini 1 rote Zwiebel 3 EL Olivenöl Salz +  Pfeffer aus der Mühle 6 Lasagneplatten Die Tomatensauce 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 600 g Tomaten 3 EL Olivenöl 1 EL frisch gehacktes Oregano 2 EL Tomatenmark 1/2 EL Agavendicksaft Salz +  Pfeffer aus der Mühle 1 Packung Pizzaschmelz 1 Bund Basilikum ZUBEREITUNG: Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini längs mit dem Sparschäler…

Mehr

Linguine mit Zucchini und Zitronensauce

Die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen wecken Träume vom Sommer… Passend hierzu ein frisches veganes Pastavergnügen. ZUTATEN( 4 Portionen): 300 g Linguine 2 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen 2 kleine Zucchini 1 Zitrone Salz Pfeffer aus der Mühle ZUBEREITUNG: Die Linguine in Salzwasser bissfest kochen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Von der Zitrone feine Zesten hobeln und den Saft auspressen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Den Knoblauch und die Zucchini in heißem Öl ca. 2-3 Min. anschwitzen bis alles leicht Farbe nimmt. Den Zitronensaft und -zesten unterrühren und…

Mehr

Bohnensuppe mit Gemüse

Heute gibt es Weiße-Bohnen-Suppe – herzhaft, wohlig warm und sättigend. ZUTATEN( 4 Portionen): 1 Dose Cannellini Bohnen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 rote Chilischote 2 Zweige Rosmarin 1 Bund Suppengrün 1 Stange Bleichsellerie 2 Tomaten Salz + Pfeffer 2 EL Zitronensaft 2 EL Olivenöl extra ZUBEREITUNG: Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Chilischote abspülen und halbieren. Von den Rosmarinzweige die Nadeln ab-zupfen und fein hacke. Die Bohnen abgießen und in einen Topf mit 1½ l Wasser den Zwiebel, dem Knoblauch, der Chilischote den Rosmarinnadeln geben. Bei kleiner Hitze…

Mehr