Falscher Flammkuchen

Zutaten:

  • 2 Pck. Sandwichtoast, normal oder Vollkorn
  • 600 g Schmand
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 125 g Speck, gewürfelt
  • 1 große Zwiebel(n), klein gewürfelt
  • 200 g Emmentaler, fein gerieben
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

 

Zubereitung:

 

 

Den Schmand mit allen restlichen Zutaten verrühren, würzen und die Masse auf die ungetoasteten Toastscheiben streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C – 200°C etwa 10 Min. backen.Sollte die Streichmasse zu dick sein, etwas Sahne zum Verdünnen zugeben. Der Speck und die Zwiebeln müssen vorher nicht angebraten werden.

Ergibt etwa 4 -5 Bleche. Die Auswahl, ob Vollkorntoast oder nicht, trägt merklich zum Geschmack bei. Uns schmeckt beides sehr gut.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: http://rezepteblog.net/?p=12209