Sanfter Engel nur 3 Zutaten

Zutaten ca. 600 ml gekühlter Orangensaft 8 Kugeln Vanilleeis (ca. 600 ml) Zum Dekorieren: Sahne Vanillezucker Früchte ZUBEREITUNG: Gebe je 2 Kugeln Vanilleeis in große Gläser und fülle sie anschließend mit Orangensaft auf. Ein besonders großer Genuss ist der Sanfte Engel mit Sahnehaube. Dafür Sahne mit etwas Vanillezucker steif schlagen und auf die Gläser verteilen. Je nach Geschmack bunt dekorieren. Vergessen Sie nicht, dass eine ausgewogene Ernährung ebenso wichtig ist…. also essen Sie gesund und machen Sie lange Spaziergänge.

Mehr

Leberkäs-Nudel-Pfanne

Zutaten: 3 Scheibe/n Leberkäse 1 Stange/n Lauch 400 g Nudeln 400 ml Fleischbrühe, klare 3 EL Frischkäse 4 EL Schmand oder saure Sahne 2 EL Senf etwas Saucenbinder Salz und Pfeffer Gewürz(e) nach Geschmack 1 Schuss Essig etwas Käse zum Überbacken, nach Belieben Fett zum Braten Zubereitung: Die Nudeln in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Den Fleischkäse in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten. Lauch in feine Ringe schneiden und zum Fleischkäse geben und kurz mit braten. Mit Brühe ablöschen. Frischkäse, Schmand und Senf einrühren. Die…

Mehr

Eissandwich mit Tiramisu und Zitrone

Zutaten: 200 g trockene Petit-Butter-Kekse 3 Eigelb 150 g Zucker 40 ml Wasser 250 g Mascarpone 1 Esslöffel Vanilleextrakt 250 g flüssige Vollsahne Für die Zitronencreme 120 ml Wasser 100 ml Zitronensaft 100 g Zucker 1 g Kurkumapulver 1 Esslöffel Vanilleextrakt 20 g Maizena Zubereitung: Zuerst bereiten Sie die Zitronencreme zu: Vermischen Sie in einem Topf das Wasser mit dem Zitronensaft, dem Zucker und der Kurkuma (die optional ist und zur Farbgebung dient). Rühren Sie gut um und bringen Sie die Mischung zum Kochen.Geben Sie das Maizena hinzu und rühren…

Mehr

Krautsalat – wie im griechischen Restaurant

Zutaten 1 Weißkohl 2 Zwiebel(n) 1 Tasse Zucker (kleine) 1 Tasse Öl (kleine) 2 EL Salz 1 TL Pfeffer ½ Flasche Kräuteressig, z.B. von Kühne, ca. 250 ml- 350 ml 1 Flasche Mineralwasser mit Kohlensäure, ca. 0,7 Liter – 1 Liter Zubereitung Anmerkung: Die Menge des Wassers und Essigs der Größe des Weißkohls anpassen. Der Sud wird vor dem Servieren abgegossen. Den Strunk vom Kohl entfernen. Den Kohl fein raspeln und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum geraspelten Kraut geben.Zucker, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuteressig…

Mehr

Die Erdbeerbowle mit dem sagenhaften Aroma

Zutaten 1 kg Erdbeeren, süß, reif, frisch 50 g Zucker 200 ml Wodka 2 Flaschen Sekt 1 Flasche Weißwein, am besten lieblich Minze, frisch, einige Blätter einige Eiswürfel Zubereitung Die Erdbeeren gründlich waschen, von Grünzeug und unschönen Stellen befreien, je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Erdbeeren in ein Bowlegefäß geben und großzügig zuckern. Nach ca. 15 Minuten umrühren und danach den Wodka dazugießen, sodass die Erdbeeren mehr oder weniger darin eingetaucht sind. Nach Belieben frische Minzeblätter dazugeben. Am besten 5 Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Wenn die Party…

Mehr

Gyros-Liebe: Gyros-Nudelauflauf

Zutaten: Päckchen Nudeln Päckchen Würstchen 3 Zwiebeln Champignons 2 Paprikaschoten (rot und gelb) gelber Käse Gewürz für Gyros Zubereitung Würstchen in Scheiben schneiden, mit Gyrosgewürz bestreuen und von beiden Seiten anbraten. Zwiebel und Paprika würfeln und weich braten. Die Nudeln kochen. Auch die in Scheiben geschnittenen Champignons kochen, das Wasser abgießen und zu den Zwiebeln und der Paprika geben und zusammen anbraten.Verlegung2. In einer Auflaufform die Hälfte der Nudeln auf den Boden geben, die Hälfte der Würstchen und die Hälfte der Paprika, Zwiebeln und Champignons. Mit Käse bestreuen und wieder…

Mehr

Erdbeer – Krokant – Torte

Zutaten 125 g Butter 100 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei(er) 1 TL Backpulver Erdbeeren, 1-2 Schälchen 1 Pkt. Tortenguss, roter 500 g süße Sahne 1 Pkt. Sahnesteif 2 Pkt. Vanillezucker Zubereitung Aus den ersten 5 Zutaten (Butter bis Backpulver) einen Mürbeteig herstellen.Daraus bei 200°C für 10-15min. 2 Böden backen (26cm Springform).Der eine Boden muss dicker als der andere sein, ca. 2/3 zu 1/3.Den dünneren Boden nach dem Erkalten zerkrümeln.Gut 1 El. Butter mit 2 El. Zucker in einer Pfanne erhitzen und den zerkrümelten Boden dazugeben. Alles solange rühren,…

Mehr

1 Glas Salz reicht aus, um die 8 größten Probleme im Haushalt zu lösen

Salz ist ein unverzichtbares Produkt in jedem Haushalt. Diejenigen, die es sich abgewöhnt haben, mit Salz gewürzte Speisen zu essen, verwenden es für Haushaltsaufgaben. Es ist eine sehr effektive natürliche Reinigungsalternative zu den chemischen Produkten, die man in Supermärkten findet. Hier erfahren Sie, warum Sie es täglich verwenden sollten. Salz hat hervorragende Reinigungseigenschaften, die für die Beseitigung von Verschmutzungen in Räumen unerlässlich sind. Das Mineral ist daher ein hervorragendes Mittel gegen Fett, Schmutz und andere Flecken. Im Gegensatz zu chemischen Reinigungsmitteln ist es nicht schädlich für die Umwelt oder Ihre…

Mehr

Amerikanischer Eisbergsalat

Zutaten 1 Eisbergsalat 3 Tomate(n) 1 Salatgurke(n) 200 g Gouda, gerieben 4 Ei(er), gekocht 200 g Kochschinken 2 EL Salatcreme (Miracel Whip) Zubereitung Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten, Gurke, Eier und Schinken klein schneiden und dazugeben. Das Miracle Whip mit dem Käse dazugeben und gründlich vermischen. Vergessen Sie nicht, dass eine ausgewogene Ernährung ebenso wichtig ist…. also essen Sie gesund und machen Sie lange Spaziergänge.

Mehr

Der berühmte Powidl Buchteln, der die ganze Welt verrückt macht!

Wie funktioniert`s 250 g. Mehl, 20 g. Germ, 50 g. Kristallzucker, 60 g. Butter, 1/8 L. Milch, 1 Ei,Prise Salz, 1 EL. Vanillezucker, Zitronenschale, 100g. Butter flüssig zum tunken, Staubzucker zum bestreuen, Butter zum ausstreichen der Form.Germ in warmer Milch auflösen, mit etwas Mehl glatt verrühren, Mehl darüber streuen und zugedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Butter erwärmen, restliche Zutaten beigeben, gut vermengen. Buttergemisch mit Dampfl mit Kochlöffel solange abschlagen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig zugedeckt 20 Minuten rasten lassen. Teig zu Stangen…

Mehr

Lecker Kaiserschmarrn – das beste Rezept

Zutaten: 30 gr. Rosinen 2 EL. Rum 4 Eier 30 gr. Zucker 1 P. Vanillezucker 375 ml. Milch 125 gr. Mehl Puderzucker Salz 40 gr. Butter (f. d. Pfanne) Zubereitung: Rosinen 20 Minuten mit Rum in einer Schüssel einweichen.Eigelb, Zucker, Salz und Vanillinzucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig rühren, bis die Masse hellgelb und cremig wird. Milch und nach und nach Mehl unterrühren, dann die Rosinen zugeben. Eiweiß sehr steif schlagen, vorsichtig unter den Teig heben.In einer Pfanne Butter erhitzen, Teig einfüllen und bei kleiner Hitze braten, bis…

Mehr
error: Content is protected !!