Selbstgemachter Wikitopf mit Möhren und Kohlrabi

Selbstgemachter Wikitopf mit Möhren und Kohlrabi

Wie funktioniert`s

1 Kohrabi
2 Möhren
Wasser zum Kochen des Gemüse und für die Mehlschwitze um die Soße herzustellen.
Butter
Mehl
1 Eigelb mit wenig Kondensmilch oder Milch
Kartoffeln

Gewürze: Pfeffer,Salz,Muskat,Prise Zucker und Paprikapulver fürs Hackfleisch.

Kohlrabi und Möhren abschälen und in Würfel schneiden( Größe wie man es mag)
Wasser mit Salz zum Kochen bringen.Das Gemüse ins kochende Wasser geben und ca.15 min. köcheln.
Dan Gefäß mit Sieb drüber bereitstellen.Nach dem Kochen alles ins Sieb kippen.Die aufgefangene Flüssigkeit bei Seite stellen und das Gemüse im Sieb auch bei Seite stellen.Butter in einem Topf erhitzen und Mehl reinrühen mit dem Schneebesen unter ständigen rühren das Kochwasser vom Gemüse reinrühen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.Abschmecken mit Pfeffer,Salz und Muskat.1 Eigelb mit wenig Kondensmilch oder Milch verrühren und in die Soße rühren.Das Gemüse dann in die Soße geben.

Hackfleisch: 500 g Hackfleisch(ich nehm immer Schweinehack)
1 Scheibe Toast
etwas Milch
1 Ei
1 Zwiebel
Pfeffer,Salz und Paprikapulver
Öl zum braten


In einer Schüssel die Toastscheibe in einwenig Milch einweichen (den Rand vom Toast abschneiden).Ei,Zwiebel und Hackfleisch dazugeben und würzen mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver.Dann Klopse formen.In einer Pfanne Öl erhitzen.Die Klopse etwas flach drücken und im heissem Öl braten.
Dazu Salzkartoffeln.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden

Link: http://rezepteblog.net/?p=12470