Nachspeise Rezepte

Apfelauflauf mit schneller Zubereitung

Süßes, fruchtiges Dessert gesucht, das schnell auf dem Tisch steht? Dieser Apfelauflauf ist in Nullkommanichts zubereitet und duftet so herrlich, dass er genauso schnell verputzt ist – wetten?!

 

ZUTATEN ( 2 Portionen ):

 

  • 500 g Äpfel
  • 2 Stk. Eier
  • 125 g Zucker
  • 4 Tr Zitronenaroma
  • 125 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver

ZUBEREITUNG:

 

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Eier und Zucker schaumig schlagen, das Backaroma hinzufügen und das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl darunter heben.

Den Teig lagenweise abwechselnd mit den Äpfeln in eine gefettete Auflaufform schichten.

Die oberste Lage muß aus Teig bestehen. Den Auflauf in den Backofen setzen.

Backzeit: Etwa 30 Minuten bei 180 Grad.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.