Rezepte suppe

Die Hack-Gemüse-Suppe à la Martin Liebe: Der perfekte Eintopf für kalte Tage

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 500 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 500 g Karotten, gewürfelt
  • 2 große Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 Dose Kidneybohnen, abgespült
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL getrockneter Majoran
  • 4 EL Öl
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • Zucker, nach Geschmack

Zubereitung:

Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
In einem großen Topf oder einem Dutch Oven das Öl erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin ca. 5 Minuten anbraten.
Hackfleisch und Tomatenmark hinzufügen und weitere 5 Minuten braten, bis das Hackfleisch braun ist.
Kidneybohnen, Brühe, Majoran und eine Prise Zucker hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen.
Die Hitze reduzieren und die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Crème fraîche untermischen und die Suppe weitere 30 Minuten leicht kochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und evtl. nochmals Zucker abschmecken. Servieren Sie die Suppe heiß, garniert mit frischen Kräutern.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden