eis-rezepte Rezepte

Erfrischende Wassermelonen-Slush für heiße Tage!

Zutaten:

  • 1 Wassermelone (ohne Schale), in Stücken und eingefroren
  • Orangensaft nach Belieben

Zubereitung:

Schneiden Sie die Wassermelone in Stücke und entfernen Sie die Schale. Legen Sie die Wassermelonenstücke gleichmäßig auf einem Tablett aus und frieren Sie sie für mindestens 4 Stunden oder über Nacht ein, bis sie fest sind.
Geben Sie die gefrorenen Wassermelonenstücke in eine Küchenmaschine oder einen Mixer.
Mixen Sie die Wassermelone, bis sie eine gleichmäßige, slushige Konsistenz hat.
Fügen Sie nach und nach Orangensaft hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und alles gut vermischt ist.
Servieren Sie den Wassermelonen-Slush sofort in Gläsern oder verwenden Sie ihn als erfrischende Eiswürfel für Wasser.
Genießen Sie diese köstliche und erfrischende Wassermelonen-Slush an heißen Tagen! 🍉🍹

Ich hoffe, Ihnen hat dieses cremige Trottole-Mornay-Gericht geschmeckt! Teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen und Variationen in den Kommentaren.