Hauptspeise Rezepte

Gebratene Hähnchenschenkel mit Kartoffelecken und Zwiebelringen

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 4 große Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Öl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel süßes Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Honig

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
In einer Schüssel das Öl, den Zitronensaft, Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver, Chilipulver und Honig zu einer Marinade vermischen.
Die Hähnchenschenkel gründlich mit der Marinade einstreichen und beiseite stellen.
Die Kartoffeln schälen und in Ecken schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.
Die marinierten Hähnchenschenkel auf ein Backblech legen und für 15 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.
Nach 15 Minuten die Kartoffelecken und Zwiebelringe zum Backblech hinzufügen.
Die Hitze auf 200 Grad erhöhen und alles für weitere 10 Minuten backen, bis die Hähnchenschenkel goldbraun und die Kartoffeln knusprig sind.
Die fertigen Hähnchenschenkel, Kartoffelecken und Zwiebelringe auf einer Servierplatte anrichten und warm servieren.
Dieses köstliche Gericht ist einfach zuzubereiten und wird deine Freunde begeistern. Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.