kuchen Rezepte

Hier ist ein einfaches Rezept für Blaubeermuffins mit weißer
Schokolade

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse Öl
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse frische Blaubeeren
  • 1/2 Tasse gehackte weiße Schokolade


Anleitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Muffinform einfetten oder Papierförmchen einlegen.
In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz vermischen.
In einer separaten Schüssel Milch, Öl, Ei und Vanilleextrakt vermischen.
Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und nur so lange rühren, bis die Zutaten gerade eben vermischt sind.
Die Blaubeeren unterheben und die gehackte weiße Schokolade unterziehen.
Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 18-20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Die Muffins können warm oder kalt serviert werden. Viel Spaß beim Backen!

Variation: man kann statt Blaubeere auch andere Beere (Johannisbeere, Himbeere..etc) benutzen, man kann auch Zimt und/oder Zitrone Rinde hinzufügen um den Geschmack zu erweitern.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.