Hauptspeise Rezepte

Jägerschnitzel spezial mit Champignon-Speck-Soße

ZUTATEN ( 4 Portionen ):

 

  • 4 Schweineschnitzel (à 150 g)
  • Senf
  • 2 EL Eier
  • Semmelbrösel
  • 4 EL Butterschmalz
  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 300 g Speckwürfel
  • 250 g Sahne
  • 300 g Crème fraîche
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 500 g Kartoffeln
  • 25 g Butter
  • 0.5 Bd. Petersilie

 

ZUBEREITUNG:

 

Schnitzel trocken tupfen, mit Senf bestreichen. In den verquirlten Eiern, dann im Semmelbrösel wenden. Butterschmalz erhitzen und Schnitzel darin goldbraun braten. In eine Auflaufform legen.

Pilze putzen, feucht abreiben. Zwiebel abziehen, Lauchzwiebeln putzen, abbrausen. Zwiebel-Mix hacken. Speck in einer Pfanne auslassen. Pilze sowie Zwiebeln zufügen, anbraten. Masse etwas auskühlen lassen. Sahne, Crème fraîche einrühren, salzen und pfeffern. Soße über die Schnitzel geben, abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Jägerschnitzel ca. 40 Min. überbacken.

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser gar kochen (ca. 20 – 25 Minuten). Wasser abgießen, Butter auf Kartoffeln schmelzen lassen und gehackte Petersilie über die Kartoffeln streuen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.