Rezepte

Knuspriges Ofengemüse: Einfache & Leckere Beilage

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 500 g kleine Kartoffeln, halbiert oder geviertelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie, gehackt (zum Garnieren)

Zubereitung:

  1. Vorbereitung:
    • Den Ofen auf 200°C vorheizen.
    • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Gemüse vorbereiten:
    • Die Karotten, Zucchini und Kartoffeln in eine große Schüssel geben.
    • Olivenöl, gehackten Knoblauch, Thymian und Rosmarin dazugeben.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Alles gut vermischen, sodass das Gemüse gleichmäßig mit Öl und Gewürzen bedeckt ist.
  3. Backen:
    • Das Gemüse auf dem vorbereiteten Backblech verteilen, sodass die Stücke sich nicht überlappen.
    • Im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Minuten rösten, bis das Gemüse goldbraun und gar ist. Zwischendurch einmal wenden, damit es gleichmäßig bräunt.
  4. Servieren:
    • Das geröstete Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit frischer, gehackter Petersilie bestreuen.
    • Sofort servieren.

Guten Appetit!

Ich hoffe, Ihnen hat dieses cremige Trottole-Mornay-Gericht geschmeckt! Teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen und Variationen in den Kommentaren.