kuchen Rezepte

Kreativer Marmorkuchen: Einfach anders und besonders lecker

Zutaten:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 7 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Speisestärke
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Milch


Zum Bestreichen:

  • 150 g Nougat


Für die Ganache:

  • 150 ml Sahne
  • 150 g gehackte Zartbitterschokolade
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

Trenne die Eier und schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz steif. Stelle es zur Seite. Schaumige Butter und Zucker in einer Schüssel schlagen und dann die Eigelbe hinzufügen und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke hinzufügen und solange rühren, bis alles gut verrührt ist. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben und den Teig in zwei Hälften teilen. Kakao und Milch zu einer Hälfte hinzufügen und unterheben. Eine 25×25 cm viereckige Backform mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des dunklen Teigs in die Backform geben und glatt streichen. Für 5 Minuten bei 180 Grad backen. Die Hälfte des hellen Teigs vorsichtig darauf verteilen und für weitere 5 Minuten backen. Den restlichen dunklen Teig auf den Kuchen geben und weitere 5 Minuten backen. Zum Schluss den restlichen hellen Teig auf den Kuchen geben und nochmals 5 Minuten backen. Die Backform aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Den Ofen auf 160 Grad herunterstellen, die Backform mit Alufolie abdecken und weitere 5 Minuten backen. Danach den Kuchen vollständig auskühlen lassen. Nougat schmelzen und den Kuchen in 2 cm dicke Streifen schneiden. Auf Frischhaltefolie die Streifen stapeln (jeweils 4 Streifen). Die Oberfläche und Innenseite des ersten Streifens mit Nougat bestreichen. Den zweiten Streifen seitlich drehen und fest an den ersten Streifen andrücken. So weiterverfahren, bis alle Streifen verbraucht sind. Den Kuchen in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und auf die gehackte Zartbitterschokolade und Butter gießen. Alles gut verrühren, um eine Ganache zu bilden. Den Kuchen mit der Ganache bestreichen und für 1 Stunde kaltstellen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.