gesundheit Rezepte Vegane

Ofengemüse-Mischung mit Kartoffeln, Zucchini, Paprika und Tomaten

Zutaten:

  • 5 große Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 große Paprika
  • 2 große Tomaten
  • 4 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • Eine Handvoll Erbsen und Möhren
  • Einige Zweige Dill und Petersilie
  • 2 Chilischoten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • Olivenöl

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor. Schneiden Sie das Gemüse in große Stücke und legen Sie es in eine große Auflaufform. Geben Sie Salz, Pfeffer, Currypulver und Olivenöl hinzu und vermischen Sie alles gut. Hacken Sie den Dill und die Petersilie fein und geben Sie sie zum Gemüse hinzu. Schneiden Sie die Chilischoten in Ringe und verteilen Sie sie gleichmäßig über das Gemüse. Backen Sie das Gemüse im vorgeheizten Ofen für etwa 40 Minuten oder bis es weich und goldbraun ist. Servieren Sie das Ofengemüse mit Brot und Quark als Beilage.

Hinweis:

Sie können das Gemüse nach Belieben austauschen oder ergänzen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.