Nachspeise Rezepte

Rezept für ein einfaches und schnelles Erdbeerdessert

Ein köstliches Erdbeerdessert ist eine wunderbare Möglichkeit, den Sommer zu genießen und gleichzeitig Ihren Gaumen zu verwöhnen. Dieses Rezept bietet Ihnen eine harmonische Mischung aus frischen Erdbeeren, cremiger Mascarpone und luftiger Sahne, die in jeder Glasportion ein himmlisches Geschmackserlebnis bietet.

Nutritionelle Werte pro Portion (ca. 100 ml):

  • Kalorien: 280 kcal
  • Fett: 20 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Eiweiß: 5 g

Zutaten:

400 g frische Erdbeeren
1 Becher Sahne (200 ml)
1 Becher Mascarpone (250 g)
100 g Quark
3 bis 4 EL Zucker
1 Päckchen Sahnesteif
6 Eierplätzchen
Ein Schuss Milch

Wie man ein Erdbeerdessert im Glas zubereitet:

Zubereitung:

Beginnen Sie damit, die Hälfte der Erdbeeren zu pürieren, während Sie die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Mischen Sie die klein geschnittenen Erdbeeren mit einem Esslöffel Zucker für eine süße Note.
Schlagen Sie die Sahne steif und vermengen Sie sie dann in einer separaten Schüssel mit dem Quark, der Mascarpone und dem restlichen Zucker, um eine cremige Mischung zu erhalten.
Zerbrechen Sie ein Eierplätzchen pro Glas und verteilen Sie die Stücke gleichmäßig auf dem Boden. Pinseln Sie die Plätzchen leicht mit Milch ein, um sie saftig zu machen.
Nun beginnt der Aufbau der Schichten: Beginnen Sie mit einer Schicht der pürierten Erdbeeren, gefolgt von einer Schicht der Sahne-Mascarpone-Mischung. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Glas fast voll ist.
Stellen Sie die Gläser für 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank, damit das Dessert schön durchziehen kann und die Aromen sich optimal entfalten können.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.