Rezepte

Verführerisches Nutella-Tiramisu: Das Geheimnis hinter Jules Cremiger Köstlichkeit!

Zutaten:

  • 5 Esslöffel Nutella
  • 250 g Sauerkirschen
  • 250 g Mascarpone
  • 1/2 Tasse Crème fraîche
  • 150 g Hüttenkäse
  • 4 Löffelbiskuits
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Kirschsaft

Zubereitung:

Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen.

125 g Mascarpone mit Crème fraîche und 4 Esslöffel Nutella cremig rühren.

Den restlichen Mascarpone mit Quark, Zucker, Vanillezucker und Milch glatt rühren.

Zitronensaft und Kirschsaft verrühren.

Die Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen und kurz in den Kirschsaft tauchen.

Die Biskuitstücke auf vier Gläser verteilen.

Die Nutella-Mascarpone-Creme darauf verteilen.

Die Sauerkirschen auf die Creme legen und dann die helle Creme darauf schichten.

Wenn Nutella-Creme übrig bleibt, diese als Topping auf die Gläser geben und mit Schattenmorellen dekorieren.

Je nach Größe der Gläser und der gewünschten Anzahl der Schichten kann die Menge der Creme variiert werden. Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.