Rezepte

Versteckte Schätze: Schupfnudeln, Gemüse und Hack in Frischkäsesoße

Zutaten:

  • 250 g Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer, Garam Masala, Basilikum und Petersilie zum Würzen
  • 500 g Schupfnudeln
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 500 ml helle Soße (z.B. von Maggi, 2 Packungen)
  • 4 EL helle Soße Pulver
  • 200 g Kräuterfrischkäse

Zubereitung:

Hackfleisch anbraten: Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Garam Masala, Basilikum und Petersilie würzen. In einer Pfanne anbraten, bis es durchgegart ist.
Schupfnudeln hinzufügen: Die Schupfnudeln in die Pfanne geben und anbraten, bis sie goldbraun sind.
Gemüse dünsten: Paprika, Karotten und Zucchini klein schneiden. Das Gemüse in die Pfanne geben und dünsten, bis es bissfest ist.
Helle Soße zubereiten: 500 ml helle Soße nach Packungsanweisung anrühren und in die Pfanne geben.
Frischkäse schmelzen: Eine Packung Kräuterfrischkäse in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Alles gut vermischen und köcheln lassen, bis die Soße eindickt.
Servieren: Das Gericht vom Herd nehmen und servieren.
Die Kinder werden das Gemüse bestimmt probieren – es hat ihnen gut geschmeckt!

Ich hoffe, Ihnen hat dieses cremige Trottole-Mornay-Gericht geschmeckt! Teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen und Variationen in den Kommentaren.