festliche rezepte Rezepte

Wenn Brot und Leberwurst zur Torte werden: Das geheime Rezept für einen herzhaften Party-Hit

Zutaten:

  • 1000 g grobe Leberwurst
  • 300 g Sahne
  • 1 Laib Brot (z.B. Bauernbrot oder Roggenbrot)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 5 Radieschen
  • Optional: Gewürzgurken oder andere Beilagen nach Geschmack

Zubereitung:

Die Leberwurst in eine Schüssel geben und die Sahne hinzufügen. Mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen gut vermengen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
Das Brot in gleichmäßige Scheiben schneiden und mit Leberwurst bestreichen.
Die bestrichenen Brotscheiben übereinander stapeln, um eine Torte zu formen. Dabei kann man zwischen die Schichten auch fein geschnittene Zwiebeln und Schnittlauch geben.
Die Radieschen in feine Scheiben schneiden und auf der Torte verteilen.
Optional: Gewürzgurken oder andere Beilagen nach Geschmack hinzufügen.
Die Leberwurst-Torte kaltstellen und vor dem Servieren in Stücke schneiden.
Hinweis: Die Leberwurst-Torte eignet sich gut als herzhaftes Abendbrot oder als Partysnack. Da die Leberwurst bereits gewürzt ist, ist es nicht notwendig, zusätzliches Salz hinzuzufügen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.