Hauptspeise Rezepte

Winterwärme: Geschmorter Kohl-Hack mit Kartoffeln

Zutaten:

  • 1 kg Weißkohl, geputzt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 500 g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Topf oder Bräter bei mittlerer Hitze. Geben Sie das Hackfleisch in den Topf und braten Sie es unter gelegentlichem Rühren an, bis es braun und durchgegart ist. Fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie glasig an. Geben Sie das Tomatenmark in den Topf und rühren Sie es gut unter, bis es leicht gebräunt ist. Fügen Sie den Kohl und die Kartoffeln hinzu und rühren Sie alles gut durch. Gießen Sie die Gemüsebrühe in den Topf und fügen Sie den Thymian hinzu. Rühren Sie alles gut durch. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie das Gericht abgedeckt für 30-40 Minuten köcheln, bis der Kohl und die Kartoffeln weich sind. Schmecken Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer ab. Servieren Sie den geschmorten Weißkohl-Hack mit Kartoffeln heiß und genießen Sie ihn!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.