Mit Mozzarella überbackene Hähnchenmedaillons auf Zucchini

Mit Mozzarella überbackene Hähnchenmedaillons auf Zucchini- und Karottennudeln in cremiger Tomatensauce. Zutaten: 1/2 Zucchini2 Karotten2 Hähnchenbrüste1 Mozzarella lightPassierte TomatenKochcreme LightSalz, Pfeffer, Oregano Zubereitung: Zucchini und Karotten zu Spaghetti verarbeiten und in eine Auflaufform geben. Hähnchenbrüste in ca 1cm dicke Scheiben schneiden und auf die Spaghetti legen. Kräftig salzen. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und auf die Hähnchenbrüste legen. Passierte Tomaten mit der Kochcreme verrühren, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und über alles in der Auflaufform verteilen. Für 20-25 Minuten bei 200 Grad in Ofen. Guten Appetit Vergessen Sie nicht,…

Mehr

Einfach und schnell gemacht – Hähnchenbrustfilet Florida

Zutaten 4 Scheibe/n Hähnchenbrustfilet(s), à 150 g 4 halbe Pfirsich(e) 4 Scheibe/n Käse (Gouda) Salz und Pfeffer Currypulver Zubereitung Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Curry einreiben und nebeneinander in eine ofenfeste Form legen. Die Pfirsiche in Spalten schneiden und fächerförmig auf die Hähnchenfilets legen, mit den Käsescheiben abdecken. 15 – 20 Minuten bei 200°C umluftgrillen. Vergessen Sie nicht, dass eine ausgewogene Ernährung ebenso wichtig ist…. also essen Sie gesund und machen Sie lange Spaziergänge.

Mehr

Putenfilet mit Schinken, Ananas und Käse überbacken

Zutaten 4 Scheibe/n Putenfleisch (Filet) 4 Scheibe/n Kochschinken 8 Scheibe/n Ananas, frisch oder aus der Dose, abgetropft 4 Scheibe/n Käse (Gouda, mittelalt) 150 ml Ananassaft 4 EL Cognac 3 EL Honig ½ TL Cayennepfeffer Salz Paprikapulver, edelsüß Zubereitung Das Fleisch mit etwas Salz und Paprikapulver würzen, in der Pfanne kurz anbraten. In eine flache Auflaufform legen und mit dem Schinken belegen. Die Ananas (gut abgetupft) ebenso anbraten, mit Ananassaft, Honig und Cognac ablöschen, Cayennepfeffer zugeben und die Scheiben auf die Filets geben. Dann mit Käse belegen und mit dem Bratsud…

Mehr

Tränenkuchen – diese Fehler machen fast alle

Tränenkuchen für morgen. Kam grad frisch ausm Ofen, deswegen sind noch keine Tränen zu sehen. Für den Teig: 200 g Mehl 100 g Zucker 70 g Butter 1 Ei 1 TL Backpulver Für den Belag: 500 g Quark 150 g Zucker 1 Pck Vanillezucker 1 Pck Vanillepuddingpulver 1 Ei 2 Eigelb 250 ml Sahne 250 ml Milch 150 ml Öl Für den Guß: 2 Eiweiß 6 EL Puderzucker Zubereitung: Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen.Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten.Den Teig ausrollen, in die…

Mehr

Steppdeckenkuchen – so geht’s

Zutaten für 1 Blech: 5 Eigelb 320 g Puderzucker 1/8 l Öl 1/8 l Wasser 320 g Mehl 1/2 Packung Backpulver 5 Eiweiß 1 Prise Salz Quarkmasse: 500 g Quark 2 Eigelb 70 g Puderzucker 2 Packung Vanillezucker 1 TL Puddingpulver- Vanillegeschmack 2 Eiweiß (steif geschlagen) Zubereitung: Den Schnee mit einer Prise Salz steif schlagen.Für den Teig , Eigelb, Puderzucker, Öl und Wasser schaumig rühren.Anschließend das Backpulver in das Mehl einsieben und beides in die Eigelbmasse rühren. Zum Schluss vorsichtig den steifen Schnee unterheben.Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes…

Mehr

Calzone mit Blätterteig, Einfaches Ofengericht für jeden Tag

Zutaten: 8 Scheibe/n Blätterteig (TK), 2 Scheiben pro Portion 100 g Kochschinken 100 g Salami 1 Paprikaschote(n) 150 g Käse, gerieben Oregano 1 Eigelb etwas Tomatenmark Salz und Pfeffer einige Tomate(n) Knoblauch Zubereitung: Den Blätterig antauen lassen. Mit der Gabel einstechen und etwas ruhen lassen. Danach den Blätterteig auf ein kalt abgespültes Backblech oder Backpapier legen. In der Zwischenzeit Paprika, Tomaten, Schinken, und Salami in Würfel schneiden. Diese Zutaten miteinander mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Dann den Käse reiben und beiseitestellen. Jetzt den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen – dabei…

Mehr

Bunte Nudelpfanne… Ein richtiges Wohlfühlessen!

Zutaten: 2 Liter Wasser 1 TL Salz 350 g Nudeln 100 g Schinken 1 Pck. Erbsen, TK 1 Paprikaschote(n), rot 1 EL Butter ½ TL Salz ½ TL Brühe, gekörnte ½ Bund Petersilie 1 Becher Sahne Zubereitung: Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin kochen.Schinken würfeln, Paprika in Streifen schneiden.Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schinkenwürfel darin anbraten, das Gemüse darin andünsten und die Nudeln unterrühren.Das Ganze mit Salz und Brühe würzen.Den Petersilie waschen, klein wiegen und zugeben. Ganz zum Schluss den Becher Sahne zugeben, aber nicht…

Mehr

Filettopf Lecker und einfach zuzubereiten

Zutaten: 1 kg Schweinefilet(s) 1 EL Öl 1 EL Butter n. B. Salz und Pfeffer 2 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt 100 g Katenschinken, in sehr kleine Würfel geschnitten 500 g Champignons 200 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe 200 ml Sahne 200 g Crème fraîche oder Schmand 1 EL Tomatenmark, 3-fach konzentriert 1 TL Senf etwas Speisestärke, optional 1 Bund Petersilie, gehackt, oder 3 EL TK-Ware Zubereitung: Vom Schweinefilet die weiße Haut entfernen. Das Öl mit der Butter erhitzen, nicht zu heiß werden lassen. Das Fleisch mit Salz…

Mehr

Lecker Schaschlik wie vom Jahrmarkt Schritt für Schritt

Zutaten: 1 Liter Hühnerbrühe 150 ml Honig 150 ml Rübenkraut 100 ml Apfelessig oder Weinessig 2 Tube/n Tomatenmark 75 ml Worcestersauce 5 Spritzer Tabasco 3 EL Paprikapulver 1 EL Currypulver 2 Paprikaschote(n) 5 Zwiebel(n) 3 EL Öl Zubereitung: Zwiebeln vierteln oder achteln, Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden und beides in dem Öl kurz anschwitzen/bräunen. Mit der Hühnerbrühe auffüllen, alle anderen Zutaten dazugeben und solange köcheln lassen, bis die Zwiebeln und die Paprika weich sind. Nach Belieben mit der einen oder anderen Zutat abschmecken. Falls die Soße zu dick ist, einfach…

Mehr

Erdbeer tiramisu,tolles Dessert

Zutaten: 500 g Erdbeeren 3 EL Zucker 250 g Mascarpone 250 g Magerquark 1 EL Zitronensaft 1 Pck. Vanillezucker 100 g Löffelbiskuits 6 EL Orangensaft evtl. Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren Zubereitung: Alle Erdbeeren waschen und entstielen. 100 g Erdbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und kalt stellen.Mascarpone, Quark, 2 EL Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und abschmecken. 300 g Erdbeeren klein schneiden und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. Eine Form mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit Orangensaft beträufeln. Erdbeermark und Mascarponecreme abwechselnd auf die Löffelbiskuits schichten, anschließend kalt stellen.Vor…

Mehr

Dieser köstliche Salat entbläht den Bauch und lässt Sie Gewicht verlieren

Zutaten 2 Esslöffel gehackte Petersilie 1 Esslöffel Balsamico-Essig 2 Esslöffel Olivenöl 1,5 Tassen halbierte Kirschtomaten (ca. 225 g). 2 Esslöffel fein gehackte rote Zwiebel 1 reife Avocado, gewürfelt 1 gewürfelte Gurke 50 g Ricotta Salz und Pfeffer (nach Belieben) Zubereitung : Für Ihr Dressing mischen Sie das Olivenöl und den Balsamico-Essig. Salzen, pfeffern und beiseite stellen. Geben Sie alle Lebensmittel in eine Schüssel und mischen Sie sie vorsichtig. Würzen Sie und mischen Sie noch einmal. So haben Sie in kürzester Zeit eine gute, vollwertige und gesunde Mahlzeit! Um gute Ergebnisse…

Mehr

Mit diesen Hausmitteln wird dein Ceranfeld blitzeblank!

Entferne die groben Verunreinigungen mit Spülmittel und einem feuchten Lappen. Festgebrannte Essensreste können auch mit einem Ceranfeldschaber entfernt werden. Presse den Saft der Zitrone aus und vermische ihn mit dem Backpulver. Achtung das schäumt ein wenig. Diese Paste kannst du nun mit der ausgepressten Zitronenhälfte auf dem schmutzigen Ceranfeld verteilen. Je nach Grad der Verschmutzung einwirken lassen und mit einem feuchten Lappen abwischen. Der Schmutz lässt sich nun ganz einfach lösen! Bei ganz besonders eingebrannten Stellen greifst du am besten zum Spülmaschinentab. Löse einen halben Tab in etwas warmem Wasser auf, bis eine…

Mehr
error: Content is protected !!